Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild

Vorbehandlungsanlagen

Bevor Metalle chemisch oder physikalisch behandelt werden, werden sie mit Vorbehandlungsanlagen vorbereitet. Das kann prinzipiell zwei Gründe haben. Einerseits dient die Vorbehandlung der Reinigung und Entfettung der zu bearbeitenden Stücke, andererseits kann sie auch dazu dienen, die metallischen Untergründe zur Aufnahme besonderer Stoffe in Vorbehandlungsanlagen vorzubereiten, das heißt mit bestimmten Verfahren zur späteren Behandlung aufnahmebereit zu machen.

Die chemische, flüssige Vorbehandlung geschieht dadurch, dass in den Vorbehandlungsanlagen Konversionsschichten auf die Metalle aufgebracht werden. Solche Aufträge sind meist anorganische nichtmetallische sehr dünne Schichten, die mit einer wässrigen Lösung durch chemische Reaktionen fest mit dem metallischen Untergrund verbunden werden. Neben dem Effekt, dass Korrosionen verhindert und auch Fette beseitigt werden, bilden solche Schichten einen sehr guten Untergrund für die Aufnahme der vorgesehenen Beschichtungen. Wenn es darum geht, dekorative Überzüge herzustellen, haben sich in Vorbehandlungsanlagen ebenso farbige Konversionsschichten bewährt.

Vorbehandlungsanlagen dienen weiterhin der physikalischen Vorbehandlung metallischer Werkstoffe. Es handelt sich dabei zunächst um die Entfernung von Rost oder auch Schimmel. Schleifen oder Bürsten sind in diesen Fällen bewährte Methoden in den Vorbehandlungsanlagen. Auch Strahlen mit besonders geeigneten Flüssigkeiten wie Lösemitteln und wässrigen Reinigern haben sich in Vorbehandlungsanlagen bewährt. Dabei kann die Oberfläche auch phosphatiert werden, um auch auf diesem Wege eine stabile Konversionsschicht zu erhalten, wodurch das Material rauer und aufnahmefähiger wird.

Die gesetzlichen Vorgaben werden für chromhaltige Schichten immer strenger, was zunehmend zur Vermeidung von Chrom in Vorbehandlungsanlagen führt. Bevor nun mit dem Auftrag von Lacken oder anderen Beschichtungen begonnen werden kann, ist dafür zu sorgen, dass die vorbereitete Oberfläche völlig trocken, sauber und fettfrei ist.


Entfettungsanlagen | Handhängebahnen | Kammertrockner | Kreisförderer | Lackieranlagen | Oberflächentechnik | Pulverbeschichtung | Pulverbeschichtungsanlagen | Trocknungsanlagen | Vorbehandlungsanlagen