Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild Header Bild

Oberflächentechnik

Oberflächentechnik ist der Sammelbegriff für alle Technologien, mit deren Hilfe die Eigenschaften von Oberflächen verändert werden. Unterhalb der Oberfläche kann sich ein Bauteil befinden, das preiswert ist und die Form des Bauteils oder Werkstücks bestimmt. Durch die Behandlung mit Hilfe der Oberflächentechnik erhält es erst seinen wirklichen Wert. So wird beispielsweise ein Werkzeug durch seine Beschichtung mit bestimmten Materialien zu dem vom Kunden erwarteten hochwertigen Werkstück, mit dem er so arbeiten kann, dass er einen höchstmöglichen und erwarteten Nutzen daraus ziehen kann. Funktionale und optisch einwandfreie Oberflächen sind das Ziel von moderner Oberflächentechnik.

Die Gründe, Oberflächen zu behandeln, sind vielfältig. Bei metallischen Werkstücken kann der Grund des Einsatzes von Oberflächentechnik darin gesehen werden, das Bauteil vor Rost zu schützen. Der Grund mag optischer Art sein, rostige Oberflächen sind einfach nicht gut anzusehen. Die Behandlung metallischer Oberflächen zur Vermeidung von Rost kann aber auch der Verlängerung der Lebensdauer dienen. Antikorrosionsbeschichtungen sind ein wichtiger Bereich der Oberflächentechnik. Schiffe, die durch die Weltmeere fahren, sind verschiedensten klimatischen Bedingungen im Salzwasser ausgesetzt. Dank effektiver Oberflächentechnik überstehen sie selbst lange Reisen ohne durch Rost Schaden zu nehmen.

Im Rahmen der Behandlung von Oberflächen kommen verschiedene Techniken zum Einsatz. Hat sich unerwünschter Rost erst einmal gebildet, dann wird die Oberfläche zunächst geschliffen. Dazu gibt es von einfachen Schleifverfahren bis zu Oberflächenschleifmaschinen viele Möglichkeiten. Strahlen ist eine weitere Form der Oberflächentechnik. Am bekanntesten dürfte das Sandstrahlen sein, um das Oberflächenfinish zu optimieren oder auch, um eine vorhandene Lackschicht zu entfernen. Dafür gibt es Strahlkabinen und auch Handstrahlanlagen. Eloxieren und Galvanisieren sind weitere Verfahren in der Oberflächentechnik. Schließlich kommen Lackieren und Pulverbeschichtung aus vielen verschiedenen Gründen zum Einsatz, um Oberflächen optimale Eigenschaften zu geben.


Entfettungsanlagen | Handhängebahnen | Kammertrockner | Kreisförderer | Lackieranlagen | Oberflächentechnik | Pulverbeschichtung | Pulverbeschichtungsanlagen | Trocknungsanlagen | Vorbehandlungsanlagen